Eine Geschichte über sicheres Radfahren

книга.png

Ich liebe Sommer so sehr! Man kann so viele, tolle Dinge machen! Spaziergänge machen, Fahrrad oder Roller fahren.. Gestern bin ich den ganzen Tag mit meinem Fahrrad durch den Walt gefahren. Irgendwann kam mir die Idee.. wie wäre es mit einem Wettrennen?

Die anderen Waldbewohner wussten zwar nichts davon, aber was sollte schon passieren. Ich fuhr schnell hinter Lady Bär, die auch mit ihrem Rad unterwegs war, und klingelte, zu meiner Überraschung jedoch erschrak sie sich furchtbar doll und riss ihr Lenkrad herum und fiel hin. Das hatte ich nicht erwartet! So schnell konnte ich gar nicht reagieren! Auch ich stürzte vom Rad und schrammte mir das Knie auf. 

Später Bär erklärte mir, dass ein Fahrrad ein echtes Fahrzeug ist , das sich an alle Straßenregeln halten muss! Das heißt, immer auf dem Fahrradweg fahren, Vorfahrt beachten, sich an alle Regeln halten und einen Helm tragen. Ab sofort bin ich viel vorsichtiger beim Rad fahren!

Zurück zu den Nachrichten